Dr. Karola Meling

geboren in Grevesmühlen, wohnt in Braunschweig

Gymnasiallehrerin für Deutsch und Kunst, zurzeit als biografische und belletristische Ghostwriterin tätig  

Literarische Aktivitäten / Veröffentlichungen:

Beiträge in Anthologien wie z.B. Premio Letterario „Mons Aegrotorum“, Antologia Poetica, 1996
"Zeit nur für mich", Herder Verlag, 2002
"Jetzt", Axel Dielmann-Verlag, 2010
Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e. V., Poesiealbum neu "Gedichte zu Pflanzen", Steinbrech, 2017
Stipendiatin für das Literaturstipendium Niedersachsen, 2002
Beiträge in Literaturzeitschriften wie z.B. in den  "Essener Literaturflugblättern", 2001
Kleist-Anerkennungspreis mit der Veröffentlichung in "Kleist & Ich", Kleist-Museum, 2011
1. Preis der Nationalbibliothek des Deutschen Gedichts, München, 2002
1. Preis im Lyrik-Wettbewerb des DGB Braunschweig, 2008

Kontakt:

E-Mail: k.meling(at)web.de