Aktuelles

Die Termine für Lesungen finden Sie unter >>> Federleicht-Lesungen





7. LITERATURSTAMMTISCH in der Region

 

Am Donnerstag, 05. Dezember 2019, lädt die Arbeitsgemeinschaft Literatur der Braunschweigischen Landschaft alle Schreibenden und an Literatur Interessierten zu einer siebten Ausgabe ihres "Literaturstammtisches in der Region" ein. Diesmal treffen sich die Teilnehmenden in der

Gaststätte >>> Gliesmaroder Thurm
Berliner Straße 105
38104 Braunschweig.


Beginn ist um 18.30 Uhr.

Der Stammtisch bietet unterschiedlichen Akteuren aus der Region – wie beispielsweise AutorInnen, VerlegerInnen oder OrganisatorInnen von Literatur-Events – die Gelegenheit, sich kennenzulernen, auszutauschen, zu vernetzen und einen Überblick über die regionale Literaturszene zu bekommen. Alle Interessierten sind sehr herzlich willkommen und werden gebeten, sich bei der Braunschweigischen Landschaft e.V. unter projekte(at)braunschweigischelandschaft.de oder auch per Telefon 0531/28019752 bis zum 02. Dezember 2019 anzumelden.

Ansprechpartnerin:

Anne Gonda, Braunschweigische Landschaft e.V.
projekte(at)braunschweigischelandschaft.de
Tel.: 0531/28019752/-750



 

Kreatives Schreibseminar vom 24. bis 26. Januar 2020 mit der Autorin Kathrin Lange
 
Die AG Literatur lädt zu einem dreitägigen Kreativen Schreibseminar in Braunschweig ein:
Das Schreibseminar mit Kathrin Lange findet 2020 unter dem Titel „Der get/heilte Himmel“ statt. Anlässlich des 30. Jahrestages der deutschen Wiedereinigung beschäftigen sich die Teilnehmenden in ihren Texten mit der Frage, ob die innerdeutsche Teilung tatsächlich überwunden ist, ob wir unter einem "geheilten" Himmel leben oder ob wir es nach wie vor mit zwei unterschiedlichen Kulturbereichen, einem "geteilten" Himmel, zu tun haben.
Alle Teilnehmenden haben am 1. März 2020 die Gelegenheit, ihre Texte, die während des Schreibseminars entstanden sind, im Rahmen einer Federleicht-Lesung im Raabe-Haus in Braunschweig vorzustellen.
 
Weitere Informationen finden Sie >>> hier als PDF-Datei.