Federleicht unterwegs

Federleicht unterwegs – wer macht mit?
 
Liebe Literaturfreunde,

was halten Sie davon, Gastgeber für eine Lesung zu sein?
Die Braunschweigische Landschaft e.V., speziell die AG Literatur, möchte mit Lesungen in die Region gehen. In vielen Städten gibt es das Format „Literatur in den Häusern der Stadt“, das wollen wir nicht nachmachen. Unsere Idee ist es, mit den Lesungen in die Region zu gehen. Wir suchen Gastgeber für Lesungen.
 
Was wir uns wünschen:
Lesungen in Gärten, Höfen, Scheunen, Wohnzimmern oder anderen interessanten Plätzen, die dem Gastgeber die Möglichkeit bieten, Menschen einzuladen und mit ihnen zusammen eine Lesung zu erleben.
Je nach Möglichkeit sollte Platz für mindestens zehn Personen (natürlich gern mehr) zur Verfügung stehen.
 
Was wir für Sie organisieren würden: Wir können die Autorinnen und Autoren organisieren, Sie können aber auch selber Lesende vorschlagen.
Vielleicht gibt es auch Musiker in Ihrem Bekanntenkreis, die die Lesung begleiten möchten.
Wir würden mit Ihnen ein Thema *) für die Lesung vereinbaren, bei der Organisation helfen, für Lautsprecher und, wenn gewünscht, für eine kleine Bühne sorgen.
Ihnen entstehen keine Kosten.
Die Künstler erhalten einen freiwilligen Obolus, entweder geht dazu ein "Hut" herum oder es wird eine "Kasse" aufgestellt.
Wenn Sie mögen, können Sie Getränke etc. anbieten, dazu kann auch eine Kasse für freiwillige Gaben aufgestellt werden.

 
 
Ansprechpartner:
 
Helga Thiele-Messow
Sprecherin der AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft e.V.
Tel.: 0531.338263
E-Mail: lyrikfederleicht(at)t-online.de


oder:

Braunschweigische Landschaft: 0531 28016750

Anna Lamprecht:
Braunschweigischen Landschaft e.V.
Tel.: 0531 28019751
E-Mail: lamprecht@braunschweigischelandschaft.de

Anne Gonda:         
E-Mail: projekte@braunschweigischelandschaft.de

 
 
*) Mögliche Themen für Lesungen:
 
Krimis:
"Mörderische Landschaft"
"Der Mörder ist nicht immer der Gärtner"
 
Liebesgeschichten: "...und wäre die Liebe nicht"
 
"Mit Spürsinn unterwegs" Literarische Spaziergänge
 
Weihnachtsgeschichten (für Erwachsene)
 
Märchenlesungen (für Erwachsene)
 
"Unsere Heimat liegt im Blauen"
 
"Frieden"
 
"Grenzen"
 
Lyriklesungen
 
Lesungen aus den Romanen oder Anthologien einzelner Autoinnen und Autoren
 
und natürlich können Sie selber ein Motto vorgeben!

 
Wir Autorinnen und Autoren der AG Literatur sind bereit!